Arbeitstätigkeit

Zeitungsberichte

PR Bericht August 2020

Lange Gesund sein und Angstfrei leben.

Wie schon in den letzten zwei Berichten dargelegt, so ist das Thema Corona noch nicht ganz verschwunden. So wurde die Bevölkerung fast überall, nicht nur in der Schweiz getäuscht und dauernd angelogen. Es ist die Krone der geglückten Manipulationen und der vorsätzlichen Täuschungen. Denn die Testmethode ist sehr ungenau und Wertlos, nicht jeder der positiv getestet wurde, ist oder wird daran erkranken. So wurde durch die Angestellten des BAG der Bundesrat geschwächt und mit den falschen Angaben von infizierten zu unguten Massnahmen gezwungen. Was dann geschah haben wir erlebt. So wurden alle Freiheitlichen Grundrechte der Schweizer ausgehebelt und jeder bevormundet und damit fast alle Geschäfte ruiniert. Das diese Massnahmen absolut nicht nötig gewesen wäre, zeigte uns der Staat Schweden mit seiner ruhigen und besonnenen Art und Weise. Jetzt erst reden viele Virologen und Spezialisten, man hätte überreagiert oder falsch gehandelt. Eine gezielte und kontrollierte Durchseuchung wäre besser gewesen. Was den Menschen auch eingetrichtert wurde, dass nur eine Impfung Abhilfe schaffen würde. Aber ich kann ihnen nur abraten sich jemals impfen zu lassen, denn es gibt für diesen Virus nie einen brauchbaren Impfstoff. Denn das Virus ist viel zu agil, es verändert sich viel zu schnell. Es ist wieder die gleiche Lüge wie beim wirkungslosen Impfstoff Tamiflu, der dann für teures Geld entsorgt werden musste. Mann müsste einmal genau hinschauen, wer den dahintersteckt und viel Geld damit verdient.
Wir Menschen werden dauern mit falschen Meldungen berieselt um ein Falsches Bild der Lage zu erleben. Das neuste das am 1. August in Deutschland passiert ist. Es organisierten besorgte Bürger, denen auch alle normalen Grundrechte entzogen wurden eine Grossdemonstration in Berlin. Bei den Veranstaltern meldeten sich 1 Million Menschen an. Sie wollten aufstehen gegen das Wiederrechtliche Corona Regim, das sie mit dem Nazi Terror oder dem Ex DDR Regim verglichen. Für viele Berichterstatter waren sie alles Störenfriede oder Covid- Idioten. Bald meldete die Polizei um 11. 00 Uhr das etwa um 800 000 Tausend Menschen schon in der Stadt zum Regierungsgebäude zogen. Später. Meldeten etliche Private oder unabhängige Reporter das es etwas um 1.2 Million Menschen sein müssten die da um ihre Freiheit schrien. Aber interessanterweise meldeten die Staatlichen Fernsehsender am Abend ZDF das etwa 17 500 Chaoten in Berlin störten und ARD erwähnte überhaupt nichts davon. Auch namhafte Zeitungen verschwiegen den Aufstand der besorgten Bürger, oder aber sie erwähnten die Demonstranten als Chaoten oder Randalierer. Wie ist das bloss möglich das man über 1 Million Menschen die um ihr Grundrecht pochen einfach verschweigt. Das kann sehr gefährlich werden und zu Bürgerkriegen führen. Denn so merkt jeder das der Staat uns anlügt und auch unterdrückt. Sie haben es wahrscheinlich auch gesehen diese Bilder von Leichenbergen in Plastiksäcken, fast zwei Monate lang. Aber es waren immer die gleichen Videos aus dem Ausland. So wollten sie dem letzten Bürger weismachen das es so dramatisch ist und jeder den Behörden glauben muss.
Was lösen diese dauernden Meldungen über infizierte und Tote bei uns aus? Berührt mich dies, löst es eine übergrosse Angst aus? Oder neige ich nun dazu in Panik und Resignation auszubrechen?
Ist dies nicht auch eine Prüfung für jeden, ob ich an ein ewiges Leben danach glaube? Viele Mensch wollen sich nie mit dieser Frage auseinandersetzen oder diese Option vom Ewigen Leben gar schon in Betracht ziehen. Wenn diese Zweifler dann nach ihrem Physischem Tod den Körper verlassen haben, so geraten sie meisten in Panik. Denn sie können sich ja auch nicht vorstellen das sie nun ein Geistwesen sind, an so etwas haben sie ja gar nie geglaubt. In dieser für sie fast Hoffnungs- und Ausweglosen Situation suchen die ihre Wohnung oder andere bekannte Menschen auf und belästigen diese aufs gröbste.
Für diese Fälle bieten wir ein Gebetsbuch an, in dem Rituale und Gebete sind, um solche verlorenen Seelen zu befreien und erlösen.
Wäre es da nicht von Nutzen sich mit dem eigenen Seelen Bewusstsein auseinanderzusetzen. Dies führt dann dazu, dass wir wieder den Kontakt zum Schöpfergott, unserer Liebesurquelle suchen und auch finden. Wenn dann eine Krankheit kommt oder eine depressive Phase, so nehmen sie Kontakt auf mit dem Göttlichen Liebesstrom. Jesus Christus legen sie dann ihr Anliegen dar, übergeben ihm diese und sie erhalten Hilfe und Unterstützung. Aber er wird ihnen sagen; « schau ich habe keine Bettler auf die Welt gesandt. Du bist mächtiger als du meinst zu sein, mache etwas dagegen.»
Nun was ist dann zu tun? Erstens glauben sie immer, dass sie gesund sind, auch wenn sie sich schwach fühlen. Keinesfalls das Bazillen, Bakterien oder gar noch viel kleinere Viren ihnen etwas anhaben können. Sie müssen wissen, dass sie die Seele und der Chef von ihrem Körper sind und dies immer waren. Dieser aber mit all den Organen ihr Diener ist und das macht, was sie von ihm verlangen. Die Organe bestehen aus unzählbar vielen Naturgeistern welche den Körper steuern und auch Nachts wenn sie schlafen, alles am Leben erhalten.
Wenn sie nun mit aller Willensgewalt dem Körper befehlen, er solle alle fremden und störenden Bazillen, Bakterien und Viren sofort entfernen. So wird er dies auch tun und sie bleiben Gesund.
.

Anton Styger
Oberägeri
.


Hausuntersuch

Als Geo- / Elektrobiologe messe und lokalisiere ich bei einem Haus- oder Wohnungsuntersuch sämtliche Strom- und Magnetfelder. Ich messe auch die schädliche hochfrequente Mobilfunk- und DECT-Strahlung (Schnurlostelefon, W-Lan).

In den meisten Fällen können diese Probleme durch entsprechende Massnahmen gelöst werden.
Oft waren es aber gar keine Physikalische Störfelder oder Beeinflussungen, sondern Spirituelle Belastungen.

Da ich fast keine Zeit und Möglichkeit mehr habe, selber zu den Leuten zu reisen, so empfehle ich Ihnen für diese Ausmessungen meine Mitarbeiterin.

Antonie Andrele
Hausvermesserin und Spirituelle Wegbegleiterin
Postadresse BK Oberberg Nr. 535
8898 Flumserberg
Telefon 044/ 585 30 99
anderle@seelencoach.ch


In meinen Hausuntersuchungsseminaren, haben sie die Möglichkeit, selbst zu lernen, wie sie ihren Wohn- und Arbeitsbereich entstören können
Unter dem Button "Seminare" finden Sie die entspechenden Kurse



Seelenarbeit

Dank meiner Hellsichtigkeit kann ich seelische Störungen und Belastungen herausfinden und Menschen, Tiere und Häuser oder Liegenschaften davon befreien. In meinen Büchern erzähle ich über unzählige Erlebnisse.

Für Hilfesuchende habe ich eine Separate Webseite veröffentlicht www.antonstyger.ch

Da ich fast keine Zeit und Möglichkeit mehr habe, selber zu den Leuten zu reisen, so empfehle ich Ihnen für diese Ausmessungen meine Mitarbeiterin.

Antonie Andrele
Hausvermesserin und Spirituelle Wegbegleiterin
Postadresse BK Oberberg Nr. 535
8898 Flumserberg
Telefon 044/ 585 30 99
info@antonie-seelencoach.ch


Zudem haben wir einen eigenen Youtube-kanal, in dem wir viele Videos zur Selbsthilfe bereitstellen. Dabei müssen sie diese Rituale laut nachsprechen, dann wirken diese auch Effizient.

.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken